Gib Europa deine Stimme ©Panthersie

eGib Europa (d)eine Stimme

euer eigener Podcast in drei Schritte!


eGib Europa deine Stimme ist ein neues digitales Angebot der Panthersie für Europa. In drei Schritten können Schulklassen einen eigenen Podcast kreieren. Der Weg zum eigenen Podcast ist ganz einfach:

I. Die Schüler*innen bekommen eine Fragestellung – diese werden von der Panthersie für Europa zur Verfügung gestellt! Die Antworten werden via WhatsApp, Signal, Telegram oder anderen digitalen Kommunikationsmitteln an die Lehrperson geschickt.

II. Die Lehrperson schickt gesammelt alle Beiträge via Mail (konrad.fellerer@sozialprofil.org) an die Panthersie für Europa.

III. Wir schneiden und bearbeiten das Material professionell und erstellen so eine eigene Europa-Podcastfolge der Schüler*innen.

Was sind die Vorzüge dieses digitalen Workshops:

  • Schüler*innen können bestimmen, wann und wie Sie die Aufgaben lösen! Der Workshop ist asynchron!
  • Nach einer Kontaktaufnahme mit uns, entscheiden wir gemeinsam in welchem Zeitraum, der Beitrag erstellt werden soll.
  • Digitale Medien können so optimal genutzt werden und erfordern ein minimales technisches Know-How.
  • Europa wird so realitätsnah in der eigenen Lebenswelt erfahren.

 


Aufgabenstellungen für Schüler*innen:

Folgende zwei Fragen hätten wir gerne von euch beantwortet. Ihr bestimmt wie ihr die Frage beantwortet. Ob in einem kurzen Statement oder einem inneren Monolog. Ihr könnt euch unter folgendem Link Anregungen holen, wie so etwas klingen kann: https://soundcloud.com/panthersie

Arbeitsschritte:

  1. Beantwortet folgende Frage: Wenn Europa ein Tier wäre, was wäre es denn für eines und warum? Versucht hier zu begründen, warum es sich beispielsweise um einen Tiger, einen Vogel oder eine Schnecke handeln kann. Welche Eigenschaften besitzt Europa und wie lasse sich diese beschreiben. Das darf durchaus Spaß machen!
  2. Nehmt eure Antwort mit eurem Smartphone via WhatsApp, Signal oder Telegram ganz einfach auf und schickt es eurer Lehrperson. Oder direkt an uns via Telegram: 0650 861 7100 (bitte hierzu die Schule anführen)
  3. Beantwortet folgende Aufgabenstellung: Die Coronakrise fordert uns im Moment alle und vor allem junge Menschen sind durch die Schließung der Schulen nach wie vor stark betroffen. Uns interessiert es, welche Erfahrungen ihr bis dato gemacht habt und wie Ihr diese Krise seht (persönlich, auf Europa bezogen oder sogar global)! Welche Herausforderungen sind damit verbunden und wie kann Europa eurer Meinung nach, darauf antworten.
  4. Nehmt eure Antwort (ca. 1 Minute) wieder mit eurem Smartphone via WhatsApp, Signal oder Telegram ganz einfach auf und schickt es eurer Lehrperson. Oder direkt an uns via Telegram: 0650 861 7100 (bitte hierzu die Schule anführen)

Wir werden eure Beiträge gesammelt schneiden und schicken Sie euch als im Podcast-Format wieder an euch zurück.

Dauer des Workshops:

zu vereinbaren

optimale Gruppengröße:

ab 5 Schüler*innen

Kontakt:

zurück zur Übersicht nchstes Angebot